Wuschel-Hase und die Moonlight-Rats
Auffangstation aus Celle

Eddy, Django & Hootch

Eddy, Django und Hootch
(Tierheim) 

16. September 2012
Herkunft: Peine

Eddy, Django und Hootch lernte ich über ein Forum kennen. Eine Userin versuchte ein neues Zuhause für die drei Tierheim-Jungs zu finden. 
Die drei Jungs saßen seid einem Jahr im Tierheim, wo sie jeweils alleine saßen und kastriert wurden. Eddy und Django sollten sich wohl gestritten haben.

Ich überlegte nicht lang, erkundigte mich wann das Tierheim Peine geöffnet ist und schrieb eine Mail, ob ich vorbei schauen könnte. Noch bevor ich eine Antwort bekam, setzte ich mich am nächsten Morgen ins Auto und fuhr einfach los, vorsichtshalber mit Transportboxen bewaffnet. 

Im Tierheim angekommen, konnte ich nach kurzem erfragen die drei Jungs sehen. Sie waren sehr scheu und hatten Angst. Und mir hat die Plegerin auch Angst gemacht, denn die Pflegerin nahm sie mit Handschuhen raus und meinte das sie beißen würden. Ich versuchte mein Glück ohne Handschuhe und konnte 2 Jungs ohne Probleme, aber mit viel gezappen heraus nehmen.

Bevor ich mit meinen drei neuen Jungs ging, zeigten sie mir dann noch die vier unkastrierten Jungs, welche ebenfalls auf ein neues Zuhause hofften. Die Jungs konnte ich leider nicht mitnehmen, aber ich ließ den Damen aus dem Tierheim einige hilfreiche Tipps da, vorallem was das Reinigen des Käfigs mit Spülmitteln betrifft.

Zuhause angekommen konnte ich die drei Jungs untereinander integrieren und ihnen ein wenig die Angst nehmen. Schade das sie in der Lernphase allein im Tierheim saßen.

Ich hoffe die vier aus dem Tierheim haben noch ein schönes Zuhause gefunden.

My Great Web page